Solide Finanzplanung mit dem Finanzcoach und Geschäftsführer der NMF OHG Ronny Wagner – und was Gold damit zu tun hat…

Zielkonforme Vermögensgestaltung - auf dem Weg in den Wohlstand mit Ronny Wagner von der Noble Metal Factory

Ronny Wagner – Noble Metal Factory (NMF OHG)

Von Ronny Wagner lernen wir, dass zielkonforme Maßnahmen in der Wirtschaft alle Maßnahmen sind, die nach ausreichender genauer Prüfung als geeignet erscheinen, ein geplantes Ziel zu erreichen – wie zum Beispiel mehr Vermögen. Der Geschäftsführer der Noble Metal Factory oder kurz NMF OHG kennt sich als Finanzcoach bestens aus in der Finanzwelt und bringt wissensbegehrte Leute bei, wie man sich als Otto-Normalverbraucher ein Vermögen anspart. Mittlerweile ist sein Buch “Geld(R)evolution: Die Entwicklung von Kompetenz im Umgang mit Geld” als 3. Auflage erschienen und weckt reges Interesse an dem Thema “zielkonforme Vermögensgestaltung” und an Wagner selbst.

MIT DER ZIELKONFORMEN VERMÖGENSGESTALTUNG BEGINNEN

Die klassischen Geldanlagen wie Sparkonto und Tagesgeldkonto haben ausgedient – eine Meinung, die nicht nur Ronny Wagner vertritt. In der heutigen Zeit gelingt der Vermögensaufbau nur noch über das Ergreifen zielkonformer Maßnahmen, nämlich das Investieren des Geldes in Geldanlagen mit hoher Rendite. Doch ehe damit gestartet werden kann, muss man als Sparwilliger zunächst seine Grundvoraussetzungen berücksichtigen, erfährt man aus dem Buch des NMF OHG Inhabers. Das bedeutet:

– Private Finanzplanung mit allen Vermögenswerten auf der Aktivseite und allen regelmäßigen Ausgaben (Hypotheken, Mieten, Versicherungen) auf der Passivseite.
– Abbau der Schulden und eventuell Umschulden von Krediten
– Bildung von Reserven und Absicherungen für finanzielle Anschaffungen und Urlaub, Rente

ZIELKONFORME VERMÖGENSGESTALTUNG MIT GOLDSPARPLAN ODER ETF-SPARPLAN

Wer sich laut Wagner erst mal einen Überblick über seine finanzielle Lage verschafft hat, steht dann vor der Aufgabe, sich für den richtigen Sparplan für den Vermögensaufbau zu entscheiden. Hierfür bieten sich unter anderem Goldsparpläne wie bei der Noble Metal Factory an, einer der noch wenigen attraktiven Sparformen, mit denen man in Gold von zertifizierten Scheideanstalten investieren kann, oder aber sogenannte ETF-Sparpläne. ETF steht für “exchanged traded funds” meint börsengehandelte Indexfonds. Mit ETFs kann mit einem Wertpapier in den gesamten Aktienmarkt investiert werden. ETFs sind eine 1:1 Abbildung des Marktindex und können jederzeit wie Aktien an der Börse verwendet werden.

ÜBERSICHTLICHE VERMÖGENSGESTALTUNG MIT EINER FINANZPLANUNG

Aus Wagners Buch lernen wir vor allem: Vermögensaufbau bedeutet konsequente Planung. Daher ist es wichtig, auch weiterhin alle Finanzen im Blick zu behalten. Also muss ein System her, welches dieses ermöglicht, um alle Einnahmen, Ausgaben, das gesamte Sparpotenzial und auch das Anlagenpotenzial fortlaufend überblicken zu können. Stichwort Finanzplanung – damit gelingt das Vorhaben am besten.

FINANZPLANUNG MIT DEM 7 KONTEN MODELL

Wagner erklärt nicht nur in seinem Buch, sondern auch auf seinen Webseiten simpel und verständlich: Eine Finanzplanung ist der richtige Umgang mit finanziellen Mitteln, sodass am Monatsende die Einnahmen über den Ausgaben liegen. Bevor man erfährt, wie eine gute Finanzplanung aussieht, erläutert Ronny Wagner erst mal, wie eine denkbar schlechte Finanzplanung aussieht:

– Die Ausgaben liegen über den Einnahmen.
– Es wird mehr Energie in Umschuldungsmaßnahmen gesteckt, als versucht, Vermögen aufzubauen.
– Bei drohenden Schulden wird versucht, auf schnelle Weise Geld zu verdienen, wie beispielsweise durch den Verkauf des Autos.
– Neue Kredite werden aufgenommen.

Damit man nicht im Chaos einer schlechten Finanzplanung versinkt, hilft das 7 Konten Modell, um den gesamten Überblick zu behalten. So sollen unterschiedliche Konten eingerichtet werden, mit denen eine strukturierte Überwachung der jeweiligen Geldströme und die Anpassung dieser für eine bessere Vermögensgestaltung gelingt. Es lohnt sich, ein Konto für alle Einnahmen einzurichten und von diesem die Geldströme auf unterschiedliche Unterkonten zu verteilen, zum Beispiel für die monatlichen Fixkosten wie Strom, Wasser, Miete oder aber auch für Steuern und Reserven. Auch ein Konto für Investitionen sollte berücksichtigt werden. Wer sich konsequent mit seinen Konten beschäftigt, für den ist eine zielkonforme Vermögensgestaltung möglich. Dabei darf man gerne seine eigenen Ziele und Träume im Hinterkopf behalten, merkt Wagner an.

WER IST RONNY WAGNER UND DIE NOBLE METAL FACTORY?

Aber wieso aber sollte man auf Ronny Wagner hören? Wer ist dieser Mann, auf welcher Grundlage basieren seine Empfehlungen und welche Erfahrungen kann er vorweisen? Und was hat das mit der Noble Metal Factory zu tun? Fragen, die man sich unweigerlich stellt, wenn man sich mit Wagner und der NMF OHG im Netz beschäftigt. Antworten darauf lassen sich online rasch finden. Zum einem auf Wagners Webseiten selbst, zum anderen in einer beachtlichen Anzahl an Berichten und Interviews, die quer im Netz verteilt sind, darunter auch namhafte Portale wie das Handelsblatt.

Ronny Wagner, der vor 2004 erfolgreich ein Versicherungsmaklerunternehmen führte und Wirtschaftswissenschaften an der Fernuniversität Hagen studierte, ist seit 2004 Certified EFFAS Financial Analyst (CEFA) und seit 2006 Mitglied der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA) in Frankfurt am Main. Bereits vor der Gründung der NMF OHG im Juni 2013 stand Wagner also in der Öffentlichkeit. Nicht zuletzt, weil er 2008 vordere Platzierungen belegte mit seinem im Jahr 2006 aufgelegten ETF-Dachfonds FM Core Index Selection Fund DLI für individuelle Strategien für diverse Vermögensverwaltungsmandate (laut den Angaben der Märzausgabe 2008 von “Investment intern” sowie dem Handelsblatt).

2008 gründete der Finanz- und Geldcoach die Schule des Geldes e.V., mit der Wagner sich dem Thema Finanzbildung aktiv widmet und das Ziel verfolgt, allen Interessierten dahingehend auszubilden, dass sie in der Lage sind, finanzielle Fragestellungen zu beantworten und ihre Finanzen selbstständig zu managen, um die eigene Zahlungsfähigkeit nicht zu gefährden und dabei auf langfristige Sicht ein Vermögen aufbauen. Für Ronny Wagner ist diese Kompetenz eine Schlüsselqualifikation von Menschen und die Vermittlung dieser Fähigkeiten nimmt einen hohen Stellenwert in seinem Wirken ein.

Neben seinem Projekt “Schule des Geldes” war er an der Entwicklung, Umsetzung und dem Vertrieb von Einkaufsgemeinschaften für Edelmetalle von 2008 bis 2011 bei der L”or AG verantwortlich. Während seiner Karrierelaufbahn widmeten Wagners Analysen sich sehr stark dem Wirtschafts- und Währungssystem, sodass er in diesen Bereichen eine hohe Expertise vorweisen kann. Nicht verwunderlich, dass Ronny Wagner als Konsequenz die Noble Metal Factory im Juni 2013 gründete. Die NMF OHG konzentriert sich als Edelmetallhändler auf den An- und Verkauf als auch auf die sichere Lagerung von Edelmetallen. Eigens hierfür entwickelt der erfolgreiche Finanzcoach entsprechende Konzepte zur Sicherung und Vermehrung von Vermögen durch Edelmetalle. Laut Wagner selbst sind “Edelmetalle eine einzigartige Anlageform, da sie sowohl einen Geldcharakter haben als auch einer der bedeutendsten Vermögenswerte neben Bildung sind”. Seit 2015 ist Wagner Mitglied der Deutschen Edelmetallgesellschaft (DEG e.V.) und seit 2017 deren Vorstandsvorsitzender. Bei so viel Wissen ist genauso wenig verwunderlich, dass Ronny Wagner “ganz nebenbei” auch noch Buchautor beim Verlag “tredition” ist und Bücher für Erwachsene und Heranwachsende zum Thema “Finanzielle Bildung” publiziert.

NOBLE METAL FACTORY – KOMPETENZ VON RONNY WAGNER AUF GUTEN WEBSEITEN

Kompetenzen kann Ronny Wagner jedenfalls nachweisen. Wer dann so proaktiv ist und verschiedene Projekte zu unterschiedlichen Themen selbstständig leitet, für den sind mehrere Webseiten nichts Ungewöhnliches, um das Angebot sinnvoll übersichtlich zu halten. So geht es auf der Webseite von der Noble Metal Factory, kurz NMF OHG, hauptsächlich um den An- und Verkauf sowie die sichere Lagerung von Edelmetallen (für erfahrene Anleger oder solche, die über einschlägiges Wissen verfügen). Wer jedoch zuerst noch nach einem passenden Konzept sucht, findet davon insgesamt sechszehn Stück von Wagner selbst auf https://anlage-in-gold.de/ , die ebenfalls jeweils auf eigene Webseiten weiterleiten und thematisch aufgebaut sind. Und wer zunächst Grundlagen zum Thema Vermögensbildung erlernen muss oder sich generell für das Thema Finanzbildung interessiert, ist richtig auf https://schule-des-geldes.de/ und https://vermoegensclub.de/ .

Es ist offensichtlich, dass Ronny Wagner durchorganisiert ist – und zwar nicht nur, was seine Finanzplanung angeht. Das 7 Konten Modell, so scheint es, kommt bei Wagner wohl auch bei seiner Arbeit zum Einsatz: Die Noble Metal Factory steht in der Mitte und um die OHG herum sind die anderen Webseiten (Themen) logisch angesiedelt. Was für manche zu Beginn verwirrend erscheint, entpuppt sich allerdings pure Logik. Wagner streut seine Kompetenz auf vielen unterschiedlichen Webseiten und schafft es, so, jedes Thema für sich einzufangen und verständlich näherzubringen.

Noble Metal Factory (NMF OHG) ist ein privates Edelmetallhandelshaus. Bereits seit 2013 ermöglicht die Noble Metal Factory unter der Leitung von Ronny Wagner Privatleuten und Unternehmern den einfachen Zugang zum Edelmetallmarkt. In den Köpfen der meisten Menschen existiert immer noch die Vorstellung, dass der Erwerb von Edelmetallen nur etwas für wohlhabende Menschen ist. Der Ansporn der NMF OHG ist es, allen Menschen den Zugang zu Edelmetallen gleichermaßen zu ermöglichen. Ob kleiner Geldbeutel oder großes Vermögen. Dafür hat die Noble Metal Factory ein perfekt abgestimmtes System, bestehend aus Einkauf, Lagerung und Verkauf der Edelmetalle, geschaffen.

Kontakt
Noble Metal Factory (NMF OHG)
Ronny Wagner
Schipkauer Straße 12
01987 Schwarzheide
+49 (0) 357 52 – 94 95 10
+49 (0) 357 52 – 94 95 19
info@noble-metal-factory.de
https://noble-metal-factory.de/

Print Friendly, PDF & Email