Bei der NMF OHG investieren Sie nicht nur einfach in Gold – Sondern lernen den Umgang mit Geld von Ronny Wagner selbst

Wohlstand erlernen - Durch finanzielle Bildung mit Ronny Wagner von der NMF OHG

Ronny Wagner von NMF OHG (Noble Metal Factory)

Gründer und Geschäftsführer der NMF OHG (Noble Metal Factory) Ronny Wagner studierte nach seinem Abitur Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre. Bereits während des Studiums leitete er erfolgreich ein Versicherungsmaklerunternehmen. Inzwischen ist Wagner ausgebildeter Certified Financial Analyst (CEFA) bei der Deutschen Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Management (DVFA). 2008 gründete Ronny Wagner die „Schule des Geldes“, die sich mit der finanziellen Bildung der Menschen beschäftigt. Seit 2013 bietet er über das private Edelmetallhaus Noble Metal Factor (NMF OHG) erfolgreich durchdachte Anlagekonzepte an. Gerade erst erschien die 5. Auflage seines Buches „Geld(R)evolution: Die Entwicklung von Kompetenz im Umgang mit Geld“.

Wir wollten von Ronny Wagner wissen:

– Was bedeutet der Begriff finanzielle Bildung?
– Wie kann man sich Wissen aneignen?
– Wie kann man sich Wissen zum Thema Finanzen aneignen?
– Wie erreicht man Wohlstand?

WAS BEDEUTET FINANZIELLE BILDUNG?

Mit Wissen lässt sich Kapital erzielen, lehrt Ronny Wagner. Dabei ist aber die größte Schwierigkeit, das Wissen gezielt zu erlernen und einzusetzen. Oftmals kommt aber erschwerend hinzu, dass viele Begrifflichkeiten nicht genau erklärt werden und viele Menschen dann davor kapitulieren. Aufgrund des fehlenden Wissens kommt es dann zwangsläufig zu Fehlentscheidungen oder aber auch dazu, dass bestimmte Themengebiete nicht die nötige Aufmerksamkeit erhalten, die sie eigentlich verdient hätten. So geht es vielen Menschen beim Thema Geld, Geldanlagen und Vermögenssteigerung, weiß Wagner von der NMF OHG. Dabei sollte aber jede Person über eine gewinnbringende Investition des eigenen Geldes nachdenken und die wichtigen Fakten darüber lernen. Denn selbst mit kleinen Beträgen lässt sich Wohlstand generieren. Tiefgreifendes Wissen sei nicht hierfür notwendig, erfahren wir von Ronny Wagner. Grundlegend zu wissen ist:

– Wie wird Geld richtig angelegt?
– Welche Investitionen sind sinnvoll?
– Wie lässt sich mehr Geld sparen?
– Welche Aktivitäten sind sinnvoll?

WIE KANN MAN SICH WISSEN ANEIGNEN?

Ronny Wagner erklärt, dass es im Wesentlichen zwischen 4 Wissensformen unterscheiden kann:
– Beobachtung
– Erfahrung
– Erlerntes Wissen (Schulwissen, Universitätswissen)
– Wissen aus Büchern

WIE KANN MAN SICH WISSEN ZUM THEMA FINANZEN ANEIGNEN?

Das Wissen um Geld und Finanzen eignen sich die meisten Menschen über Beobachtungen an, merkt Ronny Wagner an. Leider gibt es kein Schulfach zum Thema Finanzwesen. Oftmals ist dies der Grund, warum junge Leute schon früh mit Schulden zu kämpfen haben. Ganz einfach, weil wesentliche Begrifflichkeiten und der Umgang mit Geld fehlen. Dabei ist es unerlässlich, Fragen über Geldanlagen, das Sparen, Investments oder Aktien zu haben. Denn nur mit diesem Wissen, dieser finanziellen Bildung gelingt es, Wohlstand zu erreichen. Erfahrungsgemäß lässt sich Wissen am einfachsten aneignen, wenn man es von jemanden wie Wagner vermittelt bekommt. Der Einstieg erleichtert Wagner mit seinen kostenlosen Webinaren. Wer echtes Interesse hat, der kann ich einschlägige Lektüre zur Hand nehmen und sein Wissen weiter vertiefen. Auch hierfür hat Wagner Bücher geschrieben. Das Buch von Ronny Wagner „Geld(R)evolution: Die Entwicklung von Kompetenz im Umgang mit Geld“ ist jetzt sogar schon in seiner 5. Auflage erschienen.

WIE ERREICHT MAN WOHLSTAND?

Per Definition sind bei Wohlstand die Einnahmen höher als die Ausgaben, erklärt Ronny Wagner kurz und einfach. Um einen Überblick über seine eigene finanzielle Lage zu erhalten, eignet sich das 7-Konten-Modell. In dem Modell gibt es ein Hauptkonto, das Einnahmekonto. Von dem Einnahmekonto werden die anderen Unterkonten entsprechend gespeist, sodass eine fortlaufende Liquidität gewährt ist. Die 6 Unterkonten sind:

– Konto für Fixkosten wie Miete, Strom, Wasser, Versicherungen
– Konto zum Überleben für die regelmäßigen Lebensmitteleinkäufe oder sonstige lebensnotwendige Konsumgüter
– Bei Selbstständigen und Unternehmern ein Konto für die regelmäßigen Steuervorauszahlungen.
– Ein Konto zur Absicherung vor ungeahnten Reparaturen oder Neuanschaffungen, wie beispielsweise einem neuen Geschirrspüler.
– Ein Konto zur Bildung von Reserven für die Zukunft.
– Ein Konto für Investitionen und Anlagen.

Somit hat man immer den Überblick über seine gesamte finanzielle Lage und die gewinnbringende Anlage des Geldes und die Bildung von Wohlstand gelingt, so Wagner. Das Geld aus dem Investitionskonto muss in Bereiche mit hoher und langer Rendite angelegt werden. Dazu gehören Edelmetalle wie Gold und Silber, aber auch Platin, in die man über Wagners privates Edelmetallhaus NMF OHG (Noble Metal Factory) investieren kann. Um keine bösen Überraschungen zu erleben, empfiehlt Ronny Wagner ein gemischtes Portfolio unterschiedlicher Investitionsanlagen. Werden zum Beispiel nur Aktien gekauft, und es kommt zu einem Börsencrash, dann gibt es keine Absicherung mehr. Wurde das Geld aber nebenbei auch in Immobilien oder Edelmetalle investiert, ist eine weitere Absicherung gewährleistet. Wichtig ist vor allem, dass das Geld langfristig angelegt wird, damit es Zeit hat sich zu vermehren und zu wachsen – es wächst ein Vermögen und Wohlstand entsteht, merkt Wagner abschließend an.

NMF OHG – ÜBER NOBLE METAL FACTORY KOSTENLOS ZUM WEBINAR VON RONNY WAGNER ANMELDEN

Finanzwissen weitergeben, um Wohlstand zu generieren und somit letzten Endes ein zufriedeneres und irgendwie auch einfacheres Leben – Genau dafür setzt sich Ronny Wagner ein und bietet Interessierten die Möglichkeit, sich über das von ihm privat geführte Edelmetallhaus NMF OHG (Noble Metal Factory) kostenlos Webinare zum Thema anzumelden. Ronny Wagner ist erfrischend ehrlich, leicht zu verstehen und eine sympathische Person, der es gelingt, Menschen solides Grundwissen über Finanzthemen in einfacher Form zu vermitteln. Wagner führt nicht nur einfach sein Unternehmen NMF OHG aus dem Schatten heraus, sondern geht den Weg mit Interessenten gemeinsam. Von der ersten Investition bis hin zum Vermögen und das seit 2013. Gerade diese „ehrliche Nähe“ spricht für die NMF OHG.

Noble Metal Factory (NMF OHG) ist ein privates Edelmetallhandelshaus. Bereits seit 2013 ermöglicht die Noble Metal Factory unter der Leitung von Ronny Wagner Privatleuten und Unternehmern den einfachen Zugang zum Edelmetallmarkt. In den Köpfen der meisten Menschen existiert immer noch die Vorstellung, dass der Erwerb von Edelmetallen nur etwas für wohlhabende Menschen ist. Der Ansporn der NMF OHG ist es, allen Menschen den Zugang zu Edelmetallen gleichermaßen zu ermöglichen. Ob kleiner Geldbeutel oder großes Vermögen. Dafür hat die Noble Metal Factory ein perfekt abgestimmtes System, bestehend aus Einkauf, Lagerung und Verkauf der Edelmetalle, geschaffen.

Kontakt
Noble Metal Factory (NMF OHG)
Ronny Wagner
Schipkauer Straße 12
01987 Schwarzheide
+49 (0) 357 52 – 94 95 10
+49 (0) 357 52 – 94 95 19
info@noble-metal-factory.de
https://noble-metal-factory.de/

Print Friendly, PDF & Email