Durch die Expansion kann Safeguard Global mehr Unternehmen in der DACH-Region bei der Anpassung an die neue „Work in Any Way“-Welt unterstützen

Safeguard Global baut deutschen Standort aus

Berlin, 9. November 2021: Safeguard Global, ein Technologieunternehmen für Workforce Management, erweitert seine Präsenz in Europa ab dem 1. November 2021 durch den Ausbau des deutschen Büros. Als einziges Workforce-Enablement-Unternehmen, das lokale Marktexpertise auf globaler Ebene, Beratung und eine einheitliche Technologieplattform anbietet, unterstützt Safeguard Global schnell wachsende Unternehmen bei der Skalierung ihrer internationalen Belegschaft. Dies ermöglicht Unternehmen den Eintritt in neue Märkte und in den weltweiten Wettbewerb, um die besten Talente. Die Expansion ist Teil der aggressiven Wachstumsstrategie des Unternehmens, um die steigende Nachfrage nach globalen Employer of Record (EOR)-Dienstleistungen in der DACH Region zu decken. Safeguard Global hat bereits zahlreichen deutschen Unternehmen geholfen, die besten Talente auf verschiedenen Kontinenten zu finden. Mit der Expansion in Deutschland legt Safeguard Global den Grundstein dafür, dass insbesondere Unternehmen aus der Region ihre Belegschaft in nur zwei Wochen international erweitern können.

„Es gibt eine lange Geschichte erfolgreicher, starker globaler Marken, die in Deutschland gegründet wurden oder dort ihren Hauptsitz haben“, sagt Jason Keever, President, Global Employment Solutions (GEO) bei Safeguard Global. „Es ist eine zunehmende Herausforderung, Compliance Anforderungen global einzuhalten und gleichzeitig schnell genug zu sein, um mit der heutigen Wettbewerbslandschaft Schritt zu halten. Gleichzeitig ergeben sich immer neue Möglichkeiten für Unternehmen, die es Mitarbeiter:innen ermöglichen überall, zu jeder Zeit und in jeglicher Art zu arbeiten. Durch die Nähe zu unseren Kunden und anderen führenden deutschsprachigen Unternehmen kann Safeguard Global weiterhin Lösungen anbieten, die es diesen Unternehmen ermöglichen, sich anzupassen, schneller zu wachsen und einen Vorteil gegenüber ihren Wettbewerbern zu erlangen.“

Studie: Globales Arbeitsmarkt-Know-how wird immer wichtiger
Die Fähigkeit, global zu arbeiten, ist zunehmend entscheidend für den Unternehmenserfolg, geben 80 Prozent der Personalleiter:innen in einer von Safeguard Global in Auftrag gegebenen Studie ( Introducing Global Fluency) an. Für den Unternehmenserfolg ist es hierbei sehr wichtig, zu verstehen, worauf bei einer Markterweiterung zu achten ist und welche internationalen Einstellungsvoraussetzungen bestehen. Den Ergebnissen der Studie zufolge mangelt es jedoch 40 Prozent der Unternehmen an diesem Wissen. Die Global Employment Outsourcing (GEO)-Lösung von Safeguard Global bietet das Arbeitsmarkt-Know-how für mehr als 165 Länder und die technologische Infrastruktur, um Unternehmen dabei zu helfen, global Vorschriften einzuhalten und Mitarbeiter einzustellen. Die GEO-Lösung, deren Teil ein großer Pool an lokalen Arbeitsmarktexperten ist, bietet nicht nur das erforderliche Fachwissen für den Eintritt in neue Märkte, sondern ermöglicht es Unternehmen auch, schneller und kostengünstiger in neue Märkte zu expandieren.

„Work in Any Way“ ist „New Work“
Mit der zunehmenden Bedeutung des mobilen Arbeitens erkennen immer mehr Unternehmen, dass die Zukunft der Arbeit mehr als nur Remote arbeiten ist. Um erfolgreich in einem sich schnell wandelnden Arbeitsmarkt zu sein, müssen Unternehmen flexibel sich an die Bedürfnisse und Anforderungen der Arbeitnehmer:innen anpassen können. Mit Lösungen, die Unternehmen dabei helfen, flexible, auf die Mitarbeiter:innen ausgerichtete Arbeitserfahrungen zu schaffen, unterstützt Safeguard Global Unternehmen bei Work in Any Way. Unternehmen, die diese Möglichkeit bieten, verschaffen sich einen Wettbewerbsvorteil, indem sie sich frühzeitig auf die zukünftig noch schneller verändernde Arbeitswelt reagieren und dadurch die besten Talente weltweit für sich gewinnen und an sich binden können.

Safeguard Global in Deutschland
Safeguard Global sieht seit langem große Chancen auf dem deutschen Markt. Im Jahr 2020 wurde bereits die Übernahme von GEDA bekanntgegeben, einem deutschen Lohnbuchhaltungs- und Buchhaltungs-dienstleister. Durch die Übernahme wurde die lokale Marktabdeckung zur Unterstützung der Bedürfnisse multinationaler Unternehmen – sowohl aufstrebender als auch etablierter Unternehmen – in verschiedenen Wachstumsphasen in den Bereichen Personaleinführung, -verwaltung und -abrechnung erweitert. Mit dieser jüngsten Expansion in Deutschland verfolgt Safeguard Global eine umfassende Wachstumsstrategie, um den gestiegenen Anforderungen des globalen Arbeitsmarktes gerecht zu werden. Der Fachkräftemangel in vielen Branchen in Deutschland bedeutet auch, dass deutsche Unternehmen bei der Rekrutierung neuer Talente zunehmend über die Landesgrenzen hinausblicken und Flexibilität bieten müssen. Das Global Employment Outsourcing von Safeguard Global ist die ideale Plattform, um Unternehmen diese Flexibilität zu bieten.

„Wir freuen uns, dass wir nun in Deutschland noch stärker präsent sind“, sagt Leon Nussbaumer, Global Solutions Advisor bei Safeguard Global und verantwortlich für den deutschsprachigen Raum. „Noch nie war es für Unternehmen so wichtig, global rekrutieren und agieren zu können. Safeguard Global ist dafür der ideale Partner, denn wir kümmern uns um Verträge, Compliance, Steuern und Zahlungen, damit sich in der DACH Region ansässige Unternehmen auf das Wachstum ihres Geschäfts konzentrieren können.“

Über Safeguard Global:
Safeguard Global entwickelt maßgeschneiderte Lösungen für Unternehmen, die in der globalen Wirtschaft erfolgreich sein wollen. Durch eine Kombination aus Personalmanagementdaten, Technologie, Dienstleistungen und Marktkenntnissen ermöglicht Safeguard Global Erfolg durch intelligenteres, effizienteres globales Mitarbeitermanagement, Rekrutierung, Gehaltsabrechnung, Onboarding, Kostenmanagement und mehr.

Weitere Informationen über Safeguard Global: Website | LinkedIn | Twitter | YouTube

Firmenkontakt
Safeguard Global
Dominic Jurk
. .
. .
089-41 77 61-30
safeguard@lucyturpin.com
https://www.safeguardglobal.com/de/

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications
Dominic Jurk
Prinzregentenstr. 89
81675 München
089-41 77 61-30
safeguard@lucyturpin.com
https://www.lucyturpin.com

Print Friendly, PDF & Email