Markteintritt Polen: Scutum setzt Internationalisierungskurs fort

Berlin / Stettin, 21. Dezember 2021. Die Scutum Group hat am 1. Dezember 2021 eine neue Gesellschaft „Scutum Polska sp.z.o.o.“ in Polen gegründet. „Wir betreuen bereits in Polen ansässige deutsche und französische Firmen aus Deutschland heraus. Mit der neu gegründeten Gesellschaft können wir unseren Kunden vor Ort einen besseren Service bieten und möchten vor allem polnische Firmen für unsere Angebote gewinnen“, so Steffen Bluhm, CEO der Scutum Group Germany GmbH. Im kommenden Jahr möchte das Unternehmen zwei Niederlassungen mit Büros in Stettin und Wroslaw/Breslau eröffnen.

Die neue Gesellschaft in Polen repräsentiert wie in anderen Ländern bereits vorgelebt die Werte, Mission und Arbeitsweise der Scutum-Gruppe. „Unser Ziel ist es, in den nächsten 3 bis 5 Jahren zu den Top-Anbietern für technische Sicherheitslösungen innerhalb Polens zu gehören. Zudem werden im kommenden Jahr mindestens 10 Techniker eingestellt werden „, sagt Bluhm. Zum Aufbau von Scutum Polska sollen außerdem strategische Firmenzukäufe innerhalb des Landes getätigt werden.

Mit dem Markteintritt in Polen ist der auf elektronische Sicherheitstechnik spezialisierte Anbieter aktuell in sieben europäischen Ländern vertreten. Damit setzt die Scutum-Gruppe ihren Internationalisierungskurs fort – erstmals in Richtung Osteuropa. In Zukunft plant Scutum weitere Repräsentanzen in anderen osteuropäischen Ländern. Polen bildete dabei den Anfang, weil das Unternehmen hier bereits bestehende Kundenbeziehungen hat. Steffen Bluhm nennt weitere Gründe für diese strategische Entscheidung: „Polen hat 38 Millionen Einwohner, besitzt eine hohe Wirtschaftskraft und liegt brückenartig zwischen den westlichen, etablierten Industrieländern und den aufstrebenden Wirtschaftsnationen des ehemaligen Ostblocks, die über ein beachtliches Marktpotenzial verfügen. Hinzu kommt, dass verstärkt namhafte Unternehmen ihre Produktionsstätten in Länder Osteuropas verlagern. Das alles zusammengenommen, macht Polen sehr attraktiv für uns Anbieter von speziellen Dienstleistungen.“

Über die Scutum Group: Sie ist europaweit eine der führenden Dienstleister für das Errichten von Videoüberwachungs-, Einbruchmelde- und Brandschutzanlagen, Risikomanagement und Cybersicherheit. Außerdem verfügt sie über zertifizierte Alarmempfangs-, Notruf- und Serviceleitstellen. Seit 1989 verfolgt die Gruppe die Mission, Personen, Infrastrukturen, Daten und Güter zu beschützen. Jährlich tätigt das Unternehmen mehrere Firmenzukäufe, um die eigene Marktposition zu steigern. Rund 1.850 Mitarbeiter sorgen für eine reibungslose Abwicklung von Kundenprojekten.

Die Gruppe hat Firmen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien, den Niederlanden und USA. Ihre Kunden kommen aus Branchen wie Banken, Handel, Industrie, Behörden und Institute. Im Jahr 2020 betrug der Jahresumsatz rund 220 Millionen Euro.
Zur SCUTUM Group Germany GmbH gehören: Scutum Sicherheit GmbH, Scutum Deutschland GmbH, Scutum inform GmbH, Secura Alarm- und Raumschutzanlagen GmbH und AST Allgemeine Sicherheitstechnik GmbH.

Firmenkontakt
SCUTUM Group Germany GmbH
Steffen Bluhm
Motzener Str. 6
12277 Berlin
030-40599612
030-40599611
steffen.bluhm@scutum-group.com
https://www.scutum-group.com/

Pressekontakt
SCUTUM Group Germany GmbH
Rascha Salahie
Motzener Str. 6
12277 Berlin
030-40599612
030-40599611
rascha.salahie@scutum-group.com
https://www.scutum-group.com/

Print Friendly, PDF & Email