Degussa Goldhandel startet 360-Grad-Kampagne

Kastner gewinnt Gold

Gold-Pitch: Dr. Krall (CEO)/ Christ von Degussa & Wagner (Head of Strategy) und Schmidt von Kastner (Bildquelle: @Degussa)

Frankfurt, 07.09.2021 Ab sofort wird die Offenbacher Werbeagentur Kastner das Brand-Marketing der Degussa Goldhandel, des größten bankenunabhängigen Edelmetallhändlers Europas, kreativ und strategisch unterstützen. Der Sprecher der Geschäftsführung Dr. Markus Krall und Marketingleiter Stephan Christ von der Degussa wollen mit Managing Partner und Head of Strategy Till Wagner und Kreations-Geschäftsführer Stefan Schmidt von Kastner neue Wege in der Kommunikation der Degussa Goldhandel gehen. Degussa will seine marktführende Stellung im Edelmetallhandel weiter festigen und seinen Brand der zum Synonym für hochqualitative Beratung und hohes Kunden-Vertrauen im Goldhandel geworden ist, bei neuen Zielgruppen ausbauen.

“Wir haben einen erfahrenen Partner gesucht, der unsere Stärken neu positioniert”, so Markus Krall. “Den haben wir in der international erfahrenen Agentur gefunden, der es immer wieder hervorragend gelingt, bekannte Themen neu zu denken.” Nach einer intensiven Pitch-Phase hat das Team um Kreativgeschäftsführer Stefan Schmidt überzeugt. “Es gibt kein älteres Zahlungsmittel als Gold. Seine jahrtausendelange Bedeutung macht gerade heute in unsicheren Zeiten wieder wohlige Gänsehaut.” erklärt Till Wagner seine Freude an der neuen Aufgabe. Sein Partner Schmidt ergänzt: “Wir konnten im Pitch mit eleganter und doch frischer, ungewöhnlicher Kreation überzeugen. Damit werden wir zeigen, Gold wird nie alt. Es bleibt contemporary und sexy für die allermeisten Menschen!”

Kastners Aufgaben umfassen alle Geschäftsfelder der Degussa: vom Goldhandel über Werbung für den Altgoldankauf und die Vermarktung von Schließfächern bis zur Promotion des firmeneigenen Museums. Bereits im Oktober startet eine breitangelegte Print- und Social Media-Kampagne für den Goldankauf von Degussa. “Wer es schafft einem Brand wie Red Bull über 30 Jahre Flügel zu verleihen, ist für unsere Marke goldrichtig.” so Marketingleiter Christ, der sich ebenfalls auf die intensive Zusammenarbeit freut.

Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Diese Tradition wird heute von der Degussa Sonne/Mond Goldhandel GmbH (Kurzformen: “Degussa Goldhandel” oder “Degussa Gold”) fortgeführt, die im Jahr 2010 gegründet wurde und seit 2011 am Edelmetallmarkt aktiv ist. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa seitdem zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern aufgestiegen.

An den elf nationalen Standorten Augsburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Pforzheim, Stuttgart sowie an den internationalen Standorten London, Genf, Zürich und Madrid bietet die Degussa ihre breite Produktpalette an. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Emotionsprodukten stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise Goldankauf und Einlagerung zur Verfügung. Durch seine Edelmetallkompetenz in Handel, Recycling und Produktion für industrielle Kunden bildet das Unternehmen den Edelmetallkreislauf vollständig ab.

Das kulturhistorische Museum Degussa Goldkammer Frankfurt ergänzt mit einer beeindruckenden Sammlung von Exponaten aus Gold und Silber und als atmosphärischer Veranstaltungsort seit 2019 das Markenportfolio.

Bei einer Mitarbeiterzahl von knapp 160 erzielte die Degussa im Jahr 2019 einen Kundenumsatz von mehr als 2,5 Milliarden Euro und gilt damit als Europas größter Edelmetallhändler im bankenunabhängigen Privatkundenbereich.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Stephan Christ
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69/ 860068 – 0
presse@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
06172/27159-0
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Print Friendly, PDF & Email