Platzierungsende des erfolgreichen Kurzläufers ProReal Europa 9 in Kürze!

Jetzt noch vom ProReal Europa 9 profitieren!

www.proreal-deutschland.de

Die ProReal Serie ist gefragt wie nie und der ProReal Europa 9 bricht alle Rekorde. Nach rund 4 Monaten wurden bereits über 90 Millionen Euro von Anlegern investiert. Auch nach der Erhöhungsoption ist somit in Kürze das maximale Zielvolumen erreicht und platziert. Die hohe Nachfrage verdeutlicht, wie gut der Investitionsansatz bei Anlegern ankommt. Kurze Laufzeiten, attraktive Zinsen und das krisenfeste Marktsegment der Wohnimmobilien treffen auf das Bedürfnis nach Stabilität und Verlässlichkeit.

Die bewährte Zuverlässigkeit und Leistungsstärke der ONE GROUP treffen auf 140 Jahre Immobilien-Knowhow der SORAVIA, die bis dato als Familienunternehmen ein Projektvolumen von über 6,3 Milliarden Euro mit über 14.000 Wohnungen realisiert hat. Rund 12.000 Anleger haben bisher über 500 Mio. Euro in die ProReal Serie investiert und mit dem ProReal Europa 9 haben Sie nun die Möglichkeit, weiterhin von einer kurzer Laufzeit und laufenden attraktiven Zinszahlungen zu profitieren.

Immobilien stehen für Stabilität und Werterhalt. Metropolen wie Frankfurt, München, Hamburg, Köln, Berlin und Wien haben einen stetigen Bedarf an neuem Wohnraum. Der Wohnungsmarkt in den Metropolen kennt keine Krise und Eigennutzer suchen neue Wohnungen.

Die Vorteile vom ProReal Europa 9 auf einen Blick:

Kurze Laufzeit 3 Jahre bis 30.06.2024 (zzgl. möglicher Verlängerungsoption)
Attraktive Verzinsung 6 % p.a. (ab 01.07.2021)
Frühzeichner-Verzinsung 4 % p.a. sofort bis 30.06.2021
Vierteljährliche Auszahlung
Signifikantes Eigenengagement der SORAVIA
Hohe stille Reserven
Vermögensanlage mit externer Mittelverwendungskontrolle durch verwahrstellenähnliche Kontrollinstanz
Verbraucher werden stärker geschützt, als es die regulatorischen Vorgaben verlangen
Freiwillige Sicherheitsinstanzen und besonderes Stabilitätskonzept
Hohe Investitionsquote
Nachgewiesene Performance
Begehrte Lage in den Metropolen
Hohe Investitionssicherheit durch attraktive Pipeline der SORAVIA
Bestnoten der Analysten G.U.B. Analyse mit dem Rating “A” sehr gut
Keine Kaufnebenkosten (Agio entfällt!)

Unterlagen für den ProReal Europa anfordern:
https://www.proreal-deutschland.de/unterlagen/proreal-europa/

Es gibt viele Argumente, die sich aus Sicht der Investoren positiv auf das Chance-Risiko-Profil auswirken: Zum Beispiel die Streuung über mehrere Projekte, ein Risikopuffer durch stille Reserven und erwartete Projektgewinne und – nicht zu vergessen – das Eigeninteresse am Erfolg der Projektentwicklungen. Die SORAVIA investiert selbst in die Projekte und zieht mit den Investoren am selben Strang bzw. sitzt mit den Anlegern in einem Boot. Und auch auf internationale Expansion versteht sich das österreichische Traditionsunternehmen: Neben Großprojekten in Wien wie dem TrIIIpIe (Volumen ca. 360 Mio. EUR) oder den Danube Flats (Volumen 300 Mio. EUR) und zahlreichen weiteren Projekten in Österreich sind auch Objekte in Deutschland in Bearbeitung. Dazu gehört der Zollhafen Mainz (Volumen 84 Mio. EUR), ein Quartier am Tegernsee (Volumen 128 Mio. EUR). Allein in 2019 hat sich SORAVIA ein Projektvolumen von 1,5 Mrd. EUR neu erschlossen.

Auch die Platzierung vom ProReal Private 2 (ab 200.000 EUR mit 7 % p.a. Verzinsung) und dem neuen ProRealSecur 1 ist bereits weit fortgeschritten. Mit dem ProRealSecur 1 gibt es nun ein ein festverzinsliches Wertpapier als depotfähige und handelbare Investmentlösung. Bei der konstant steigenden Nachfrage war der Schritt zu einer festverzinslichen Anleihe nur logisch und der ProReal Secur 1 eröffnet Anlegern den etablierten Investitionsansatz und das Potenzial des Unternehmensverbundes mit SORAVIA.

Die Vorteile vom ProReal Secur 1 auf einen Blick:

ProReal Secur 1
Festverzinsliche Inhaberschuldverschreibung
Emissionsvolumen bis zu 50 Mio. EUR
Währung Euro
ISIN / WKN DE000A3E46V5 / A3E46V
Depotfähig / Börsenhandel nach Platzierung angestrebt
Investitionszweck: Zwischenfinanzierung für Projektentwicklung
Mindestzeichnung 10.000 EUR / Stückelung 1.000 EUR
Geplante Laufzeit 4 Jahre bis 31.12.2024 (zzgl. etwaiger Verlängerungsoption um maximal zweimal 12 Monate)
Zinssatz 5,75 % p. a. (ab 01.10.2020)
Zinszahlung jährlich nachträglich per 31.12. geplant (erstmals am 04.01.2021)
Rückzahlung: 100 % zum 31.12.2024 (vorbehaltlich einer etwaigen Verlängerung)
Zahlstelle KAS Bank N. V.
Kein Agio! (Ausgabeaufschlag)

Weitere Informationen und Unterlagen ProReal Secur 1 (depotfähig):
https://www.proreal-deutschland.de/unterlagen/proreal-secur/

Weitere Informationen Privatplatzierung ProReal Private 2 (ab 200.000 EUR und 7 % p.a. Verzinsung)
https://www.proreal-deutschland.de/unterlagen/proreal-private-2/

Wichtiger Hinweis:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Bei unseren Angaben handelt es sich um eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation die ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken dient. Die Unterlagen stellen keine Anlageberatung dar. Sie sollen lediglich einen ersten Überblick über das Investitionsangebot der ProReal Deutschland 8 GmbH (Emittentin) geben. Es handelt sich bei den enthaltenen Angaben nicht um ein Angebot zum Kauf oder Verkauf der dargestellten Emission. Wertentwicklungen der Vergangenheit und Prognosen über die zukünftige Entwicklung sind kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Bei unseren Angaben auf der Webseite handelt es sich um eine unvollständige, unverbindliche Kurzinformation die ausschließlich zu Werbe- und Informationszwecken dient. Die Unterlagen stellen keine Anlageberatung dar. Sie sollen lediglich einen ersten Überblick über das Investitionsangebot der ProReal Deutschland 8 GmbH (Emittentin) geben. https://www.proreal-deutschland.de/unterlagen/risikohinweis/

Seit mehr als 30 Jahren bietet die CVM GmbH attraktive Investments mit Bestnoten von den Analysten!

Firmenkontakt
CVM GmbH
Stefanie Lorenzen
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
info@proreal-deutschland.de
http://www.proreal-deutschland.de

Pressekontakt
CVM GmbH
Bruni Büttner
Maximilianstraße 11
63739 Aschaffenburg
06021 22600
06021 22606
info@proreal-deutschland.de
http://www.proreal-deutschland.de