Umzug von Potsdam nach Kleinmachnow / Intrum weiter auf Wachstumskurs / Innovationen und digitale Transformation im Fokus

Intrum eröffnet Berliner Niederlassung

Die neue Intrum-Niederlassung in Kleinmachnow.

Nach dem erfolgreichen Ausbau der Utilities-Plattform mit zwei Inkasso-Service-Einheiten in Potsdam und Eberswalde erfolgt nun der Umzug der Niederlassung Potsdam nach Kleinmachnow vor den Toren Berlins. Damit reagiert Intrum auf den Wachstumskurs.

“Unsere Kunden haben hohe Ansprüche an uns. Das ist unser Motor für die ständige Weiterentwicklung von neuen Lösungen. Berlin ist “the place to be” wenn es um Innovationen und die digitale Transformation geht. Also genau das richtige Umfeld für unsere Wachstumspläne”, erklärt Yvonne Wagner, Geschäftsführerin und Director Operations.

“Intrum ist ein ambitionierter Marktführer, auf der Suche nach mehr. Die besten Leute, die interessantesten Klienten, die neuesten Marktinnovationen, höchste ethische Standards und ein internationales Umfeld. Der Spirit, der in Berlin herrscht, ist genau das, was wir wollen”, sagt Christoph Balster, Director Human Resources.

Intrum ist in 24 europäischen Ländern mit Credit Management Services präsent. Mit über 9.000 Mitarbeitern, 80.000 Unternehmen als Klienten und einem Umsatz von rund 1,3 Milliarden EUR (2018) ist Intrum Marktführer in diesem Segment. In Deutschland werden an den Standorten Heppenheim, Essen, Hamburg, Mönchengladbach, Potsdam und Eberswalde über 500 Mitarbeiter/innen beschäftigt.

Intrum bietet seinen Klienten Lösungen zur Verbesserung des Cash-Flows und der langfristigen Profitabilität an. Im Mittelpunkt stehen Finanzdienstleistungen, vom Lastschriftverfahren für den Handel, über das Debitorenmanagement und den gesicherten Rechnungskauf im E-Commerce bis zum Management von Forderungen mit Leistungsstörungen und der Betreuung überschuldeter Kunden. Die Kunden sollen auf dem Weg aus den Schulden begleitet werden, damit sie wieder aktiv am Wirtschaftsgeschehen teilnehmen können.

Intrum setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung ein. Für uns ist es selbstverständlich, dass finanzielle Nachhaltigkeit auch Hand in Hand mit ökologischer und sozialer Verantwortung geht. So ist Intrum seit 2016 Unterzeichner der 10 Prinzipien des UN Global Compact und hat die Sustainability-Ziele in den Geschäftsbetrieb integriert.

Kontakt
Intrum Deutschland GmbH
Kristina Benitz
Donnersbergstraße 1
64646 Heppenheim
06252 672 0
PressestelleDE@intrum.com
http://www.intrum.de