Infografik "Deutschland Digital": Mobile-Banking ist mehrheitsfähig

Hamburg, 10. März 2020. Deutschland mag es digital: 2019 nutzte die Mehrheit der Bundesbürgerinnen und Bundesbürger ihren Desktop-Computer oder das Smartphone für ihre Banking-Geschäfte. Das belegen Zahlen, die Star Finanz, Deutschlands führender Anbieter für Online- und Mobile-Banking-Lösungen, jetzt in einer Infografik aufbereitet hat. Demnach vertrauen 70 Prozent der Deutschen auf Online-Banking. Zum Vergleich: 2014 lag der Anteil noch bei 34 Prozent. Mobile-Banking ist inzwischen ebenfalls in der Lebenswirklichkeit der Menschen angekommen. 2019 erledigten erstmals mehr als die Hälfte der Bundesbürger (52 Prozent) u.a. über Anwendungen wie die StarMoney-App ihre Banking-Geschäfte auf dem Smartphone – 2015 waren es hierzulande noch rund ein Drittel der Menschen (34 Prozent).

Auch die mobile Internetnutzung befindet sich weiter auf dem Vormarsch. Mit 37 Prozent greift inzwischen bereits mehr als jeder dritte Deutsche mindestens einmal täglich mit seinem Smartphone auf das World Wide Web zu. Dies entspricht einer Verdopplung in den vergangenen vier Jahren. 2015 lag der Anteil der täglichen Mobile-Nutzer noch bei 18 Prozent, 2017 bei 30 Prozent.

Das Internet gehört für den Großteil der Deutschen inzwischen zum festen Alltag: Mit 63 Millionen Menschen sind drei von vier Bundesbürgern regelmäßig online unterwegs. Das sind 14 Millionen mehr als noch 2010, und sieben Millionen mehr als 2015.

Über Star Finanz:
Star Finanz, ein Unternehmen der Finanz Informatik, ist führender Anbieter von multibankenfähigen Online- und Mobile-Banking-Lösungen in Deutschland. Seit mehr als zwanzig Jahren prägt das Unternehmen mit Sitz in Hamburg und Hannover mit über 250 Mitarbeitern das Online-Banking entscheidend mit.
Privatkunden, Mittelständlern und großen Unternehmen bietet die Star Finanz eine umfassende Palette an innovativen Finanzprodukten, darunter die Produktlinien StarMoney, StarMoney Deluxe, StarMoney für Mac und StarMoney Business sowie die Electronic-Banking-Software SFirm. StarMoney für Privatanwender ist über die StarMoney Flat auf iPhone und iPad, Android-Smartphone und Android-Tablet, Windows PC sowie dem Mac durch den StarMoney Synchronisations- und Backup-Dienst miteinander verbunden. Zum Leistungsspektrum gehören ebenso die Unterschriftenmappe, eine App zur mobilen Zahlungsfreigabe für Geschäftsleute mittels EBICS sowie das Finanzcockpit, eine High-Business-App, speziell auf die Bedürfnisse von Firmenkunden zugeschnitten.
Darüber hinaus realisiert Star Finanz erfolgreich individuelle Software-Lösungen, mit denen Unternehmen und Finanzinstitute neue Maßstäbe setzen. Dazu gehört die App Sparkasse für die Sparkassen-Finanzgruppe, die zu den führenden Mobile-Banking-Anwendungen für iOS sowie Android zählt oder das pushTAN-Verfahren, das den Empfang und die Verwendung von TANs auf ein- und demselben Endgerät ermöglicht. Die mobilen Finanzapplikationen der Star Finanz wurden inzwischen rund 28 Millionen Mal in den unterschiedlichen App-Stores heruntergeladen (Stand: Oktober 2019).
Mit dem Sparkassen Innovation Hub als zentralen “Andockpunkt” der Sparkassen-Finanzgruppe für FinTechs etabliert sich das Unternehmen zudem als Treiber von innovativen Entwicklungen. Darüber hinaus verantwortet Star Finanz die kontinuierliche Weiterentwicklung und den technischen Betrieb des Onlinebezahlverfahrens giropay.

Weiterführende Links:
Star Finanz Blog: https://blog.starfinanz.de/
Twitter: www.twitter.com/starfinanz
YouTube: www.youtube.com/starfinanz
Xing: https://www.xing.com/companies/starfinanzgmbh
LinkedIn: https://de.linkedin.com/company/star-finanz-gmbh

Kontakt
Star Finanz GmbH
Birte Bachmann
Grüner Deich 15
20097 Hamburg
040 23728 336
presse@starfinanz.de
http://www.starfinanz.de