Goldanlage: Schweizerische Münze Goldhans bei Degussa so gefragt wie nie

Anlagemünze Goldhans (Bildquelle: Degussa Goldhandel)

Zürich, 27. März 2020: Edelmetallanleger in der Schweiz suchen derzeit verstärkt nach Alternativen zu den gängigen Investmentmünzen wie Krügerrand, Maple Leaf oder American Eagle. Diese Münzen sind aufgrund von Produktions- und Transporteinschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie nur noch sehr schwer zu bekommen. Zudem werden die wenigen verbliebenen Exemplare im Markt mit einem aussergewöhnlich hohen Aufschlag zum Gold- und Silberpreis (dem sogenannten “Spread”) angeboten. Da die meisten Goldminen, Raffinerien sowie 90 Prozent der Staatlichen Münzprägeanstalten zurzeit geschlossen sind, wird wahrscheinlich für eine längere Zeit kein Nachschub erhältlich sein. Es ist zu erwarten, dass die Produktionsmaschinen bis Mai diesen Jahres still stehen werden.

Dementsprechend beobachtet die Degussa Goldhandel AG, der grösste Goldhändler der Schweiz, seit einigen Wochen eine stark erhöhte Nachfrage nach der schweizerischen Anlagemünze “Goldhans” in Gold und Silber. Der “Goldhans” stellt dabei mit einem Feingoldgehalt von 99.99 Prozent eine qualitativ absolut gleichwertige Alternative zu den internationalen Münzen dar. Zudem ist die schweizerische Investmentmünze preislich sehr viel attraktiver als die klassischen Anlegermünzen.

Andreas Hablützel, Geschäftsführer Degussa Goldhandel AG, die den “Goldhans” exklusiv vertreibt: “Im Vergleich zum Markt haben wir insgesamt zwar noch die grössten Edelmetallbestände an Barren und Münzen auf Lager, aber auch unsere Kunden spüren bereits die Engpässe aufgrund der derzeitigen globalen Ausnahmesituation. Deshalb ist der “Goldhans” eine optimale Alternative. Die Münze wird seit Jahren von unseren Kunden sehr gut angenommen und hat sich im Markt stark etabliert. Zudem ist sie derzeit noch in einer grösseren Stückzahl als ihre Wettbewerber vorrätig, sie besitzt alle positiven Eigenschaften der bekannten Anlagemünzen und hat ihnen gegenüber den enormen Preisvorteil eines relativ geringen “Spreads” – beim “Goldhans” bekommt man einfach das meiste Gold für sein Geld.”

Der “Goldhans” mit der Gewichtsgrösse von einer Unze ist das moderne schweizerische Pendant zum Krügerrand, dem kanadischen Maple Leaf und anderen offiziellen staatlichen Anlagemünzen. Sie wurde im Jahr 2014 zum ersten Mal lanciert und gilt als die beliebteste schweizerische Anlagemünze und als der inoffizielle Nachfolger des berühmten “Goldvreneli”. Die Münzexemplare werden von der renommierten Prägungsanstalt Huguenin in der Schweiz gefertigt.
Der “Goldhans” wird als Einzelstück in einer Kapsel, ab einer Anzahl von zehn Stücken in einer Tube oder ab 200 Stück in einer Masterbox und darüber hinaus als Ein-Kilo Münze angeboten. Jede der vier Münzversionen besitzt eine eigene Valoren-Nummer, die es ermöglicht, die einzelnen Münzen im Vermögensdepot eindeutig zu kennzeichnen und zu verwalten.

Eines der beiden Motive des “Goldhans” zeigt den Schweizer Nationalhelden Wilhelm Tell mit geschulterter Armbrust begleitet von seinem Sohn Walter. Die zweite Version zeigt den Gipfelkopf des Matterhorns. Auf den Rückseiten sind das Eidgenössische Wappen und “Helvetia” eingeprägt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.degussa-goldhandel.ch

Der Name Degussa ist wie kein anderer Synonym für Qualität und Beständigkeit in der Welt der Edelmetalle. Seit dem Jahr 2012 ist die neu gegründete Degussa Goldhandel AG mit Ladengeschäften in Zürich und Genf sowie mit einem Online-Shop im schweizerischen Edelmetallmarkt aktiv. Als weltweit operierendes Unternehmen für Gold, Silber und Platinmetalle ist die Degussa zum Marktführer unter den bankenunabhängigen Edelmetallhändlern in Europa aufgestiegen.

Darüber hinaus unterhält die Degussa zehn Ladengeschäfte in Deutschland sowie Standorte in Madrid und in London. Neben Barren, Münzen, Numismatik und Goldgeschenken stehen den Kunden Onlineshops und Services wie beispielsweise der Altgold-Ankauf und die sichere Verwahrung von Wertgegenständen in einem persönlichen Schliessfach zur Verfügung.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel AG
Andreas Hablützel
Bleicherweg 41
CH-8002 Zürich
+41 (0) 44/ 403 4110
+41 (0) 44/ 403 4115
info@degussa-goldhandel.ch
http://www.degussa-goldhandel.ch

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Thomas Pummer
Louisenstraße 97
61348 Bad Homburg
+49 61 72 / 27 15 9 – 0
+49 61 72 / 27 15 9 – 69
t.pummer@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de/