Carmen Abraham, Coach für Executives und Führungskräfte, erläutert wie Führungskräfte von einem Coaching profitieren.

Führungskräfte Coaching - wie davon profitieren?

Häufig trifft Carmen Abraham auf Führungskräfte, die zu Beginn eines Coachings sehr operativ und diffus nach Unterstützung bei immer wieder auftauchenden Herausforderungen suchen und sich “Tipps” erhoffen. “In der Zusammenarbeit erlebe ich regelmäßig Menschen, die sich ihre eigenen Geschichten der Ohnmacht zurechtgelegt haben”, so Carmen Abraham. In ihrer Betrachtung geschehen Dinge nach einem bestimmten Muster – Urteile wie Bewertungen stünden fest und Meinungen werden entschieden vertreten. Ursachen lägen oft außerhalb des eigenen Einflussbereiches. Erst wenn der Vorhang vor diesen “immer wieder” auftauchenden Schwierigkeiten heruntergerissen werde, eröffne sich der Weg zu einer gereiften Selbsterkenntnis.

“Sätze wie “Karrieresprünge sind ab 50 nicht mehr möglich”, “Wir haben eine solch große Ressourcenknappheit, da kann ich eine Vergrößerung meines Teams gar nicht in Angriff nehmen” oder “Mein Vorstand wirft mir immer wieder Knüppel in den Weg, weil er mein Projekt als nicht relevant erachtet” zeigen diese Muster sehr deutlich”, akzentuiert Carmen Abraham.

Vorgefertigte Annahmen behindern jede Beziehung und seien Gift für berufliches Wachstum und überzeugendes Leadership. Neben Techniken und Lösungen, die im Führungskräfte Coaching besprochen werden, gibt es einen wesentlichen Punkt, der erst die Voraussetzung für Erfolg schafft. Carmen Abraham verdeutlicht: “Im Coaching geht es vor allem darum, Gewissheit über den eigenen Beitrag und die eigene Verantwortung zu erhalten, blinde Flecken zu erkennen und neue Perspektiven einzunehmen, um Wege aus dem beschützenden und rechtfertigenden Denksilo zu finden.” Erst wenn diese Aspekte erfüllt sind, mache es Sinn die angemessenen Techniken zu entwickeln und einzusetzen.

Ein praktisches Beispiel aus einem Führungskräfte Coaching von Carmen Abraham zeigt, wie das aussehen kann. “Eine meiner Klientinnen hatte im Unternehmen eine neue Führungsaufgabe übernommen und kämpfte unter hohem Projektdruck auf einem fachlich nur wenig vertrauten Terrain verbissen um Akzeptanz und Wirksamkeit”, berichtet Carmen Abraham.

Im Verlauf des Führungskräfte Coachings wurden alle Annahmen der Klientin auf den Prüfstand gestellt. Hierzu führt Carmen Abraham an: “Je bröckeliger die Wand des Denksilos wurde, umso klarer wurde, wo sie sich selbst ausgebremst und nicht gehandelt hatte. Der Raum für Ideen, Veränderungen und eine neue Selbstverständlichkeit als Führungskraft vergrößerte sich zusehends.”

Welche blinden Flecken Carmen Abraham im Coaching aufdeckte und was ein Führungskräfte Coaching leistet, lesen Sie in ihrem neuesten Blog-Beitrag.

Kontakt und viele weitere Informationen zu Carmen Abraham – klar.wirksam.kraftvoll – finden Sie auf ihrer neu überarbeiten Website: www.carmen-abraham.de

Carmen Abraham – klar.wirksam.kraftvoll

Die agile Welt, die digitale Welt, die Welt, die durch schnellen und dynamischen Wandel unübersichtlich geworden ist, stellt ganz neue Anforderungen an Leadership. Carmen Abraham ist Sparringspartnerin und Ratgeberin, wenn Executives und Leistungsträgern in Zeiten von “VUCA” Komplexität die Sicht vernebelt, der Wirkungsgrad ihrer Rolle plötzlich eingeschränkt scheint und sie sich eher als Getriebener fühlen denn als Gestalter.

Mithilfe von Carmen Abraham finden Leistungsträger Klarheit, erhöhen ihren Wirkungsgrad und erleben ihre ganze Stärke.

Kontakt
talentwaerts KG | Carmen Abraham
Carmen Abraham
Grüneburgweg 12
60322 Frankfurt am Main
+49 69 90559072
mail@carmen-abraham.de
http://www.carmen-abraham.de

Print Friendly, PDF & Email