– Ergebnis einer einjährigen Social-Listening-Studie mit über 430 Millionen ausgewerteten Online-Quellen
– Fokus auf: Innovation – Digitalisierung – Nachhaltigkeit

(Köln) Der digitale Stromanbieter E WIE EINFACH überzeugt nicht nur seine Kund:innen, sondern auch seine Mitarbeiter:innen und erhält die Auszeichnung “Traum-Arbeitgeber” des renommierten F.A.Z.-Instituts und des IMWF Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung.

Was macht einen Traum-Arbeitgeber aus? Mit Blick auf diese Frage haben das F.A.Z.-Institut und das IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung 438 Millionen Online-Quellen eines Social Listenings über einen Zeitraum von einem Jahr ausgewertet. Im Fokus standen dabei die Themenbereiche Innovation, Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Karriere, Unternehmenskultur und Gehalt. Hierbei erhält E WIE EINFACH die Auszeichnung “Traum-Arbeitgeber – Innovativ. Digital. Nachhaltig.” in der Kategorie “Überregionale Energieversorger”.

“Mit den Mitarbeiter:innen steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens. Als Geschäftsführerin freue ich mich besonders, dass genau die Werte, für die wir als E WIE EINFACH stehen – nämlich “innovativ, digital und nachhaltig” – wahrgenommen werden und bei den Mitarbeiter:innen verankert sind”, so Katja Steger, Geschäftsführerin von E WIE EINFACH.

E WIE EINFACH ist der digitale Energieanbieter für die mobile Generation, mit Fokus auf Individualität und Digitalisierung. Das Angebot umfasst personalisierte Ökostrom- und Ökogastarife, die mit Wunschprodukten kombinierbar sind. Alle Angebote überzeugen mit Verständlichkeit, Transparenz sowie einem mehrfach ausgezeichneten Service. Eine Übersicht zum Unternehmen und zu den Produkten von E WIE EINFACH finden Sie unter www.e-wie-einfach.de, auf Facebook, Instagram, LinkedIn, Twitter sowie auf YouTube.

Kontakt
E WIE EINFACH GmbH
Bettina Donges
Salierring 47-53
50677 Köln
0221-17737-308
0221-17737-210
presse@e-wie-einfach.de
http://www.e-wie-einfach.de