Hartmann Tresore stellt Miettresor zur Verfügung

DRK schützt medizinisches Material im Tresor

Übergabe des Tresors durch Markus Hartmann, Vorstand Vertrieb der Hartmann Tresore an das DRK (Bildquelle: Jörn Hannemann/Hartmann Tresore)

Schutzausrüstungen wie zertifizierte Atemschutz-Masken und Schutzkleidung – im medizinischen Jargon als “Isoliermaterial” bezeichnet – sind in Zeiten der Corona-Krise rar und sehr begehrt. Das musste das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Paderborn schmerzlich erfahren. Mitte April drangen Diebe in die Räumen der Geschäftsstelle ein und entwendeten 3.000 von insgesamt 15.000 vorrätigen, hochwertigen Masken.
Damit die verbliebenen Masken und Desinfektionsmittel vor unbefugtem Zugriff geschützt sind, stellt das Paderborner Unternehmen Hartmann Tresore dem DRK einen großen Wertschutzschrank temporär zur Verfügung. “Das Medikamente im medizinischen Bereich in Betäubungsmitteltresoren untergebracht sein müssen, ist gesetzlich vorgeschrieben. Das aber auch medizinische Schutzausrüstungen dringend vor Diebstahl sicher aufbewahrt werden sollten, ist für viele Einrichtungen neu”, sagt Markus Hartmann, Vorstand Vertrieb der Hartmann Tresore. Um dem kurzfristigen Bedarf nach Wertschutzschränken nachzukommen, vermietet der marktführende Anbieter von Qualitätstresoren auch seine Produkte.

“Wir haben nicht mit der Dreistigkeit der Einbrecher gerechnet und sind jetzt froh eine sichere Lösung für die Lagerung des Schutzmaterials gefunden zu haben. Das versetzt uns in die Lage unsere Sanitäts- und Pflegeaufgaben unter guten Bedingungen durchführen zu können. Unser Personal und Patienten haben mit diesem Material einen weiteren Schutz vor dem Virus”, so Heinz Köhler, Präsident des Kreisverbandes des DRK Paderborn.

Tresore auch zum Mieten
Oft werden Tresore nur vorübergehen benötigt, wie im Beispiel des DRK, aber auch in provisorisch eingerichteten Klinikstationen und Testzentren. Hartmann Tresore bietet BTM-Tresore und andere Wertschutzschränke daher auch als Miettresore an. So können Kliniken, Apotheken, Arztpraxen, Labore, und andere medizinische Einrichtungen und Pflegeheime die benötigten Materialien sicher unterbringen, solange sie in größeren Mengen als üblich benötigt werden, ohne das Budget durch langfristig unnötige Beschaffungen zu belasten. “Unsere Miettresore sind sofort ab Lager lieferbar”, erklärt Markus Hartmann. “Nach der vereinbarten Laufzeit werden sie einfach wieder abgeholt, können aber auch gegen ein anderes, etwa ein größeres, Modell getauscht oder gekauft werden.”

Bildzeile:
Sicher aufgehoben: Markus Hartmann, Vorstand Vertrieb der Hartmann Tresore (rechts) übergibt den Wertschutzschrank für die Aufbewahrung von Schutzmaterial an Heinz Köhler, Präsident des Kreisverbandes des DRK Paderborn (links).
Fotonachweis: Jörn Hannemann

Hartmann Tresore gehört zu den führenden Anbietern von Tresoren in Europa und ist mit mehreren Standorten in Deutschland, dem europäischen Ausland und dem Mittleren Osten vertreten. Zum Produktprogramm gehören nach Euro-Norm geprüfte und zertifizierte Tresore in allen Größen und Sicherheitsstufen, wie Einbruch- und feuersichere Tresore, Dokumenten- und Datensicherungsschränke, Möbel- und Wandtresore, Schlüsseltresore und Schlüsselmanagement-Systeme, Einwurf- und Deposittresore, Wertraumtüren und Wertschutzräume, Waffenschränke.

Ein weiterer Schwerpunkt sind branchenspezifische Sicherheitslösungen, für Handel, Industrie, Hotellerie und Gastronomie, Behörden und öffentliche Einrichtungen, Kliniken und Pflegeeinrichtungen, die Automobilbranche sowie für Filialisten.
Mit rund 160 Mitarbeitern erwirtschaftete die Hartmann Tresore-Gruppe 38 Millionen Euro Umsatz (2018).

Das Unternehmen wurde vor mehr als 150 Jahren ursprünglich als Schmiede und Stellmacherei gegründet. 1983 erfolgte die Spezialisierung auf den Bereich Tresore. Die Hartmann Tresore befindet sich noch heute in Familienbesitz. Die Arbeitsabläufe und -prozesse des Unternehmens sind nach der DIN EN ISO 9001 von der VdS GmbH zertifiziert.

Firmenkontakt
HARTMANN TRESORE AG
Corinna Stolte
Pamplonastraße 2
33106 Paderborn
05251 17440
corinna.stolte@hartmann-tresore.de
http://www.hartmann-tresore.de

Pressekontakt
GAUSMEIER PR
Sabine Gausemeier
Pastor-Epke-Straße 10a
33154 Salzkotten
0170 91 29 601
sabine@gausemeier-pr.de
http://www.gausemeier-pr.de