Eine Startnext-Kampagne zum Ausbau einer Online Jonglage Akademie

Business-Crowdfunding: Ein Berliner Store geht neue Wege

Juggling Academy by Alan Blim

Die Anfänge der Jonglage und deren Bedeutung:

Jongleure bevölkern bereits seit vielen Jahrtausenden die Kontinente dieser Welt. Da das Spiel mit beweglichen Gegenständen zu den elementarsten spielerischen Ausdrucksformen gehört, ist es wenig verwunderlich, dass Formen der Jonglage anscheinend in vielen Kulturen parallel entstanden sind, sei es als Spiel mit Ringen, Bällen, Obst, Nüssen, Schwertern, Dolchen oder dem Diabolo.

Und diese Parallel-Entwicklungen der Jonglage in den unterschiedlichsten Kulturen ergeben vollkommen Sinn. Denn die positiven Effekte der Jonglage auf die menschliche Entwicklung sind enorm. Verbesserte Koordination, Verbesserte Konzentrationsfähigkeiten sowie Verbesserung der Wahrnehmung durch die harmonische Zusammenarbeit von linker und rechter Gehirnhälfte konnten in unterschiedlichsten Studien nachgewiesen werden. Gleichzeitig trägt es durch das Erreichen ständig neuer Zwischenziele zu einer starken Festigung des Charakters bei. Denn inzwischen haben auch Schuldirektor*innen erkannt welche positiven Auswirkungen Kinderzirkus hat: Jonglieren ist mehr als nur ein Sport. Es ist ein Training für Geist und Seele.

Der Just Juggling Store als zentraler Anlaufpunkt der Berliner Jonglier-Szene:

Aus der Vision heraus möglichst vielen Menschen diese positiven Effekte der Jonglage zu ermöglichen gründete Alan Blim im Jahre 2003 den Just Juggling Store in Berlin. Denn kommend von einer Laufbahn als professioneller Jongleur, Trainer sowie Jonglage-Lehrer (2000: Berliner Zirkusschule für darstellende und bildende Künste namens “Die Etage”; 2002: Gründung der weltersten Jonglierschule die “Jonglierkatakomben”, welche sich als eine der bekanntesten Adressen weltweit zum Anlaufpunkt für Jongleur*innen entwickelte) erkannte er früh wie die Bereitstellung von professionellstem und langlebigstem Zirkus-Requisiten die natürliche Begeisterung von Jonglage-Interessierten stark fördert. Alan Blim sagt es ist wie bei einem Kind, welches durch das Vorhandensein einer hochwertigen Geige in seinem Umfeld überhaupt erst die Möglichkeit bekommt, eine Begeisterung für dieses Feld zu entwickeln. Und der Just Juggling Store entwickelte sich zu DEM Fachgeschäft für Artistik- und Jonglage-Requisiten in Berlin mit eigenem europaweitem Versand.

Die Corona-Krise als Katalysator für inneren und äußeren Wandel

Und nun wird genau jenes Fachgeschäft Just Juggling durch die Corona Pandemie und deren wirtschaftlichen Auswirkungen so kräftig durchgeschüttelt wie noch nie zuvor. Vor allem der dramatische Tourismusrückgang sowie die starken Einschränkungen der gesamten Kulturlandschaft stellen Alan Blim und sein Team noch immer vor große Herausforderungen. Und genau in jeder für uns alle so neuen Situation schreitet Just Juggling durch den Aufbau eines völlig neuen Konzeptes voran und zeigt, wie sich Unternehmen durch Unterstützung einer treuen Kundschaft sowie kreativem Nutzen der neuen Medien-Technologien gezielt weiterentwickeln können.

Denn Alan Blim und sein Team nutzte die Corona-Zeit um gemeinsam mit seinen wichtigsten Partner*innen aus der Artistik und Zirkus-Welt nutzte neue Konzepte zu entwickeln um somit auch langfristig das Fortbestehen von Just Juggling unter den veränderten Rahmenbedingungen zu sichern. Neben dem Aufbau eines Just Juggling Franchises in Argentinien erfolgt zusätzlich die Gründung einer Online Jonglage Akademie.

Juggling Academy by Alan Blim

In Zusammenarbeit mit 17 Top-Artist*innen auf Weltrangniveau entwickelte Just Juggling gerade insgesamt über 130 Kurse in den unterschiedlichsten Jonglage-Genres, damit zukünftig jeder Mensch zu einem unschlagbaren Preis von den Besten der Welt lernen kann. Auch bei Finanzierung und Promotion dieser neuen Idee geht Just Juggling neue Wege: Als eines der ersten Berliner Fachgeschäfte wagt Alan Blim und sein Team die Umsetzung einer Crowdfunding-Kampagne, welche noch aktuell bis zum 20.10.2020 läuft.

Eine Startnext-Kampagne zum Ausbau einer Online Jonglage Akademie

Denn Alan und sein Team möchten beweisen, dass es mit Hilfe einer starken Crowd möglich ist trotz Wirtschaftskrise innovative Konzepte zu entwickeln und diese schnell ins Leben zu bringen. Erste Kurse zur Unterstützung und Weiterentwicklung der Academy können nun als Geschenk direkt in der Crowdfunding-Kampagne selbst oder unter www.juggling-academy.com gebucht werden.

Adresse und weiterführende Informationen:

Zossener Straße 26

10961 Berlin

store@justjuggling.com

E-Mail für Presseanfragen: steffen@justjuggling.com

Quelle: Business-Crowdfunding zur Finanzierung einer innovativen Idee

Startnext-Kampagne: https://www.startnext.com/support-the-juggling-culture

Unser Online-Shop mit europaweitem Versand: www.justjuggling.com

Facebook: https://www.facebook.com/justjuggling

Instagram: https://www.instagram.com/explore/locations/86785441/just-juggling?hl=de

Der Just Juggling Store ist das Fachgeschäft für Artistik- und Jonglage-Requisiten in Berlin oder online unter www.justjuggling.com Er wurde von Alan Blim, einem professionellen Jongleur, Unterhalter und Jonglage-Lehrer gegründet. In seinem Geschäft verwirklicht er seinen Herzenstraum: die faszinierende Bewegungskunst der Jonglage und deren positive Effekte auf die Menschen in die ganze Welt hinauszutragen.

Firmenkontakt
Just Juggling
Alan Blim
Zossener Straße 26
10961 Berlin
+49 176 62645226
store@justjuggling.com
http://www.justjuggling.com

Pressekontakt
Just Juggling
Alan Blim
Zossener Straße 26
10961 Berlin
+49 176 62645226
steffen@justjuggling.com
http://www.justjuggling.com