Hersteller von arabischen Lebensmitteln beliefert Europa mit über 200 hochwertigen Spezialitäten

BALADNA DE erhält Innovationspreis "Rheinland Genial"

Preisverleihung Innovationspreis an den Geschäftsführenden Gesellschafter Baladna, Abdulrazak Kattan

Grevenbroich, 16. März 2021: Das Jahr 2021 ist für Baladna DE ein Jahr der Auszeichnungen. Nach der Nominierung für den großen Preis des Mittelstandes wurde der Innovationpreis “Rheinland genial” jetzt von Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Rhein-Kreis Neuss, in den Räumen von Baladna feierlich an den geschäftsführenden Gesellschafter, Abdulrazak Kattan, und den Geschäftsführer Europa, Werner Krauss, überreicht.

Die Metropolregion Rheinland verfolgt mit ihren Mitgliedern das Ziel, die Region im nationalen, europäischen und globalen Wettbewerb noch erfolgreicher zu machen, das Rheinland als Wohn- und Wirtschaftsstandort attraktiver zu gestalten und die Wahrnehmung als Region zu stärken. Die Metropolregion Rheinland gehört zu den innovativsten Standorten Europas.

Baladna DE ist Hersteller und Händler von orientalischen, Halal- und Luxus-Lebensmitteln, und wurde von dem syrisch-türkischen Unternehmer Abdulrazak Kattan nach seiner Flucht aus Aleppo in der Südtürkei gegründet. Seit 2017 wird der europäische Markt von Grevenbroich aus mit einem eigenen Warenlager bedient. Die Produkte zeichnen sich durch ihre Premium-Qualität aus, die höchsten Spezifikationen und internationalen Standards entsprechen. Neben dem Vertrieb über den Groß- und Einzelhandel sind die Baladna Produkte auch im REWE Paketservice und bei weiteren eCommerce Plattformen erhältlich. Seit November 2020 können Endverbraucher und Händler über die Baladna App direkt bei Baladna einkaufen.

Unter den zahlreichen Gästen befanden sich auch Dr. Thomas Myslisch und Michael Berens von der Sparkasse Neuss, die sich seit Anfang 2020 für das Digitalisierungs-Projekt des Unternehmens tatkräftig engagiert hatten, ein wichtiger technologischer Meilenstein für das innovative Unternehmen, das in den letzten drei Jahren seinen Umsatz verzwanzigfachen konnte.

Mit dem Innovationspreis “Rheinland genial” macht die Metropolregion auf innovative Unternehmen, wie Baladna DE, aufmerksam. Der Firmenname Baladna bedeutet “Heimat” und ist mittlerweile für 41 internationale Mitarbeiter, darunter 36 aus Syrien, zu einer neuen Heimat geworden. Somit leistet Baladna einen wichtigen Beitrag für die erfolgreiche Integration von Flüchtlingen im Rheinland. Die Wahl des Firmensitzes fiel 2017 auf einen Standort in Nordrhein-Westfalen, da hier bereits viele Menschen mit Migrationshintergrund leben, und weil Marktpartner wie die Sparkasse Neuss, oder die lokale Wirtschaftsförderung, dem Unternehmen tatkräftig zur Seite stehen.

Dazu Landrat Hans-Jürgen Petrauschke, Rhein-Kreis Neuss: “Baladna hat bewiesen, dass Innovation und Integration nicht nur in großen Unternehmen gedeihen. Hier zeigt man eindrucksvoll, dass unser Rhein-Kreis Neuss eine zukunftsfähige Region ist.”

Dazu Werner Krauss, Geschäftsführer Baladna DE: “Wir freuen uns sehr über den Innovationspreis. In der Region Rheinland – im Zentrum von Europa – fühlen wir uns geschäftlich und menschlich zu Hause und konnten in den wenigen Jahren unseres Bestehens schon wichtige innovative Ziele erreichen. Dazu zählen insbesondere unser Engagement im Bereich eCommerce mit einer eigenen App und einem eigenen Fulfillment-Center. Auch im Bereich Marketing sind wir sehr aktiv in den Sozialen Medien mit einer eigenen Kochshow, mit Internet-Radio und Kochvideos auf YouTube, und unterstützen die Händler mit kreativen Promotions. Die Auszeichnung ist für uns ein Ansporn unseren erfolgreichen Weg weiter im Rheinland zu beschreiten.”

Foto: Preisverleihung des Innovationspreises an den Geschäftsführenden Gesellschafter Baladna, Abdulrazak Kattan, an der frischen Luft in sicherem Abstand

Von links nach rechts:
Werner Krauss, Geschäftsführer Europa Baladna
Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz, Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittlerer Niederrhein
Geschäftsführender Gesellschafter Baladna, Abdulrazak Kattan
Ulla Thönnissen, Geschäftsführerin der Metropolregion
Landrat Rhein-Kreis Neuss, Hans-Jürgen Petrauschke
FOTO: Rhein-Kreis Neuss, Wirtschaftsförderung

Baladna ist Hersteller und Händler von orientalischen, Halal- und Luxus-Lebensmitteln seit 1998, und wurde von dem syrisch-türkischen Unternehmer Abdulrazak Kattan in der Südtürkei gegründet. Seit 2017 wird der europäische Markt von Grevenbroich aus mit einem eigenen Warenlager bedient. Die Produkte zeichnen sich durch ihre Premium-Qualität aus, die höchsten Spezifikationen und internationalen Standards entsprechen. Das Unternehmen bietet eine große Vielfalt an haltbaren Lebensmitteln. Das Sortiment umfasst rund 200 Produkte, von Gewürzen über eingelegtes Gemüse und Bohnen bis hin zu syrischen Spezialitäten wie Macdous. Der Vertrieb läuft auch über einen eigenen Online Shop.

Kontakt
Baladna DE GmbH
Sabine Kuch
Konrad-Zuse-Strasse 6
41516 Grevenbroich
+49 2182 699 48 34
corporate.communications@nosorbaladna.com
http://www.Baladnashop.com

Print Friendly, PDF & Email