Noble Metal Factory Gründer Ronny Wagner über Vermögensaufbau

Aus Geld Vermögen machen - Ronny Wagner von der Noble Metal Factory zeigt, wie es geht

Noble Metal Factory NMF OHG

In unsicheren Zeiten ist es den Menschen immer ein Bedürfnis, Vermögen anzuhäufen, um vorzusorgen, so der Noble Metal Factory (NMF OHG) Geschäftsführer Ronny Wagner. Dabei hilft der Finanz- und Geldcoach vielen Menschen bei der Frage: Wie aus Geld Vermögen machen? Hierzu erscheint mittlerweile die 5. Auflage von seinem Buch Geld(R)evolutionevolution, in dem Ronny Wagner mit zahlreichen Informationen das allgemeine Verständnis zum Thema Geld steigert und zeigt, wie jeder für sich selbst erfolgreiche Handlungsstrategien entwickeln kann.

Wir wollten vom Noble Metal Factory Gründer Ronny Wagner wissen:

– Was ist Vermögen?
– Wie lässt sich Geld vermehren?
– Was bedeutet Rendite?
– Welche Faktoren verringern Renditen und verlangsamen den Vermögenswachstum?
– Wie lässt sich viel Rendite erwirtschaften?

WAS IST VERMÖGEN?

Der Eigentümer und Gründer der Noble Metal Factory erklärt, dass eine Privatperson mit Vermögen in der Regel das Privatvermögen aller dauerhaften Güter und Wertgegenstände in Form von Aktien, Geld, Grundbesitz, allgemeine Wertgegenstände wie Autos oder Edelmetalle meint. Durch gezielte Aktionen kann dieses Vermögen erweitert werden, wie Wagner in seinem Buch Geld(R)evolution beschreibt. Zum Aufbau eines materiellen Vermögens ist Geld jedoch immer eine Voraussetzung, ergänzt Ronny Wagner.

WIE LÄSST SICH GELD VERMEHREN?

Kunden, die mit Noble Metal Factory Erfahrungen gemacht haben, können diese Frage bestens beantworten und bestätigen: Nur eine gute, hohe und langfristige Rendite erlaubt den Aufbau von Vermögen. Um das eigene Geld zu vermehren und Vermögen aufzubauen reicht es in der heutigen Zeit nicht mehr, sich auf das Sparkonto zu verlassen, da die Rendite gegen null geht, fügt Ronny Wagner hinzu.

WAS BEDEUTET RENDITE?

Ursprünglich stammt das Wort Rendite aus dem Italienischen, vom Wort „rendita“, übersetzt „einbringen“, klärt Ronny Wagner auf. Im Finanzwesen ist damit der Gewinn gemeint, der nach einer getätigten Investition erzielt, bzw. erwirtschaftet wird. Speziell ist damit der Effektivzins gemeint, den eine Geldanlage innerhalb einer bestimmten Zeit einbringt. Dabei sind die Angaben der Rendite nie genaue Beträge, sondern Prozentwerte, die sich immer auf ein Kalenderjahr beziehen, informiert Ronny Wagner weiter. Geldanlagen mit hohen Rendite sind:

– Aktien
– Aktienanleihen
– Edelmetalle
– Immobilien und Grundstücke
– Immobilienfonds
– Kapitalanlage in diverse Sammlerstücke wie beispielsweise Oldtimer

Je höher die laufende Rendite, desto schneller häuft sich über die Jahre Vermögen an und das angelegte Geld beginnt zu wachsen, erklärt Ronny Wagner.

WELCHE FAKTOREN VERRINGERN RENDITEN UND VERLANGSAMEN DEN VERMÖGENSWACHSTUM?

Noble Metal Factory Geschäftsführer Ronny Wagner betont, dass es lediglich zwei Faktoren gibt, die bei Investitionen die Rendite beeinflussen:

– Steuern
– Inflation

Grundsätzlich ist es per Gesetz so, dass alle Gewinne aus Investitionen versteuert werden müssen. Dies fällt unter die Kapitalertragssteuer und liegt bei 25 %, zuzüglich der Kirchensteuer, welche die zuständige Bank immer direkt an das Finanzamt abführt, ergänzt Wagner. Die Inflationsrate liegt pro Jahr zwischen 1 bis 2 Prozent und wirkt sich zusätzlich gewinnmindernd auf die Rendite aus. Erst nach Abzug der Inflationsrate ist der Wert der wahren Rendite ersichtlich, erörtert Ronny Wagner.

WIE LÄSST SICH RENDITE ERWIRTSCHAFTEN?

Ronny Wagner weiß aus Erfahrung: Wer aus seinem Geld Vermögen machen will, der muss bereit sein, Risiken einzugehen. Dabei auf nur ein Pferd zu setzen, sei wenig sinnvoll. Grundsätzlich sollte vor einer Investition immer überlegt werden, wie viel Geld in sichere Anlagen und in risikobehaftete Anlagen angelegt werden soll. In den meisten Fällen bringen Letztere mehr Rendite, merkt Ronny Wagner an. Vorteilhaft ist immer ein gemischtes Portfolio aus unterschiedlichen Investitionen, wie Aktienfonds, Immobilienfonds, Aktien, Crowdinvesting und auch Edelmetallen. Auf diese Weise können auch mal schwächere Zeiten, zum Beispiel bei kriselnden Aktienmärkten, ausgeglichen werden. Edelmetalle sorgen in einem Portfolio für die nötige Sicherheit, erklärt Noble Metal Factory Gründer Ronny Wagner abschließend.

Noble Metal Factory (NMF OHG) ist ein privates Edelmetallhandelshaus. Bereits seit 2013 ermöglicht die Noble Metal Factory unter der Leitung von Ronny Wagner Privatleuten und Unternehmern den einfachen Zugang zum Edelmetallmarkt. In den Köpfen der meisten Menschen existiert immer noch die Vorstellung, dass der Erwerb von Edelmetallen nur etwas für wohlhabende Menschen ist. Der Ansporn der NMF OHG ist es, allen Menschen den Zugang zu Edelmetallen gleichermaßen zu ermöglichen. Ob kleiner Geldbeutel oder großes Vermögen. Dafür hat die Noble Metal Factory ein perfekt abgestimmtes System, bestehend aus Einkauf, Lagerung und Verkauf der Edelmetalle, geschaffen.

Kontakt
Noble Metal Factory (NMF OHG)
Ronny Wagner
Schipkauer Straße 12
01987 Schwarzheide
+49 (0) 357 52 – 94 95 10
+49 (0) 357 52 – 94 95 19
info@noble-metal-factory.de
https://noble-metal-factory.de/

Print Friendly, PDF & Email