Bestätigung der nachhaltigen Wachstumsstrategie

ATOSS steigt in den SDAX auf

ATOSS Software AG steigt in den SDAX auf.

München, 01.07.2021. Die ATOSS Software AG wird heute in das Nebenwerte-Segment SDAX aufgenommen. Die ATOSS Aktie (ISIN DE0005104400), börsennotiert seit dem 21. März 2000, hat in den letzten Jahren kontinuierlich eine sehr starke Performance gezeigt und wichtige Indizes wie den SDAX oder den DAXsubsector Software Performance Index in ihrer Entwicklung deutlich übertroffen.

Der Münchner Workforce Management Spezialist navigierte auch sehr erfolgreich durch die Corona-Pandemie und erzielte im Geschäftsjahr 2020 zum 15. Mal in Folge Rekordwerte bei Umsatz und Ergebnis. Damit hat die Gesellschaft ihren strategischen Wachstumskurs auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten auf hohem Niveau fortgesetzt.

“Wir freuen uns sehr über die Aufnahme in den SDAX. Sie zeigt uns, dass unser Unternehmen auch in herausfordernden Zeiten gut aufgestellt ist. Gleichzeitig ist die Notierung eine schöne Bestätigung unserer nationalen und internationalen Wachstumsstrategie und eröffnet uns zusätzliche Investorenkreise”, sagt ATOSS CEO Andreas F. J. Obereder. Er gründete das Unternehmen 1987 mit der Vision, den Umbruch der Arbeitswelt zum Wohle von Unternehmen, Mitarbeitern und Gesellschaft zu gestalten.

Seit dem Börsengang schreibt die Workforce Management Company eine nachhaltige Erfolgsgeschichte und hat inzwischen weltweit mehr als 10.000 Kunden. Heute wird ATOSS von DIE WELT als einer der internationalen Key Player bezeichnet, die die Arbeit im 21. Jahrhundert organisieren.

Presseinformation und Bildmaterial zum Download auf
www.atoss.com/pressemitteilungen

Die ATOSS Software AG ist Anbieter von Technologie- und Beratungslösungen für professionelles Workforce Management und bedarfsoptimierten Personaleinsatz. Ob klassische Zeitwirtschaft, mobile Apps, präzise Personalbedarfsermittlung, anspruchsvolle Einsatzplanung oder strategische Kapazitäts- und Bedarfsplanung, ATOSS hat die passende Lösung – in der Cloud, On Premises und für SAP. Die modularen Produktfamilien zeichnen sich durch höchste Funktionalität, browserbasierte High End Technologie und Plattformunabhängigkeit aus. ATOSS Workforce Management Lösungen leisten bei mehr als 10.000 Kunden in 52 Ländern einen messbaren Beitrag zu mehr Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit. Gleichzeitig sorgen sie für mehr Planungsgerechtigkeit und Zufriedenheit am Arbeitsplatz. Zu den Kunden gehören Unternehmen wie ALDI SÜD, Coca-Cola, Deutsche Bahn, Douglas, Edeka, HUK-COBURG, Klinikum Leverkusen, Landeshauptstadt München, Lufthansa, MEYER WERFT, Schmitz Cargobull, SIXT SE, Stadt Würzburg, thyssenkrupp Packaging Steel und W.L. Gore & Associates. Weitere Informationen: www.atoss.com

Kontakt
ATOSS Software AG
Sabine Eriyo
Rosenheimer Straße 141 h
81671 München
08942771358
sabine.eriyo@atoss.com
http://www.atoss.com

Print Friendly, PDF & Email