Allianz Angestelltenvertrieb Leipzig wächst weiterhin

Allianz Angestelltenvertrieb Leipzig (Bildquelle: Allianz Versicherungs AG)

Die durch das Corona-Virus (COVID-19) verursachten Turbulenzen auf den Finanzmärkten und eine sich verlangsamende Wirtschaft haben die Geschäftsbedingungen für die Finanzdienstleistungsbranche allgemein verschlechtert. Die Allianz Versicherungs AG konnte jedoch im ersten Quartal 2020 weiterhin gute Ergebnisse erzielen.

“Das erste Quartal 2020 zeigte die Stärke der Allianz in dieser beispiellosen Situation”, sagte Oliver Bäte, Vorstandsvorsitzender der Allianz SE. “Ich bin sehr stolz, wie gut unsere Mitarbeiter, unsere IT und die Allianz insgesamt vorbereitet sind, um unseren Kunden auch in dieser herausfordernden Situation ein Höchstmaß an Service garantieren zu können. Dies sind sehr schwierige Zeiten für uns alle, aber ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam diese Herausforderung meistern werden.”

Durch das Wachstum bedingt, wurden sogar neue Arbeitsplätze geschaffen. So werden für die deutschlandweiten Teams des jungen Zweiges Allianz Angestelltenvertriebs Leipzig weiterhin Mitarbeiter in Festanstellung als Vertriebsprofi, als Kundenkontakter oder nebenberufliche Vermittler gesucht. Aufgrund der strategischen Neuaufstellung im Jahr 2019 wurde so die Aufbruchstimmung eines Start-Ups mit der Stabilität und Finanzstärke des Marktführers im Versicherungsbereich verbunden.

Geboten wird ein unbefristeter Arbeitsvertrag im Angestelltenverhältnis, ein attraktives Gehalt, flexible Arbeitszeiten, Ortsunabhängigkeit und vielfältige Karriere- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der Allianz. Zusätzlich haben Mitarbeiter die Möglichkeit, sich nebenberuflich im Vertrieb zu orientieren.

Bereits im Jahr 2013 wurde die Allianz in mehreren Marktforschungs-Studien als Nummer Eins und somit als attraktivste Online-Arbeitgebermarke in Europa bewertet.

“Recruiting hat bei uns trotz Krise Konjunktur. Innerhalb der Allianz ist die Nachfrage nach jungen Talenten und Fachkräften stabil”, so der Leiter Group Human Resources. Bewerber haben während eines Praktikums, nach dem Studium oder der Ausbildung den passenden Türöffner in der Hand und können so Ihre Karriere bei der Allianz frühzeitig in positive Bahnen lenken.

Auch die Corona-Krise ändert also nichts daran, dass auch in Zukunft Mitarbeiter für den Angestelltenvertrieb in Leipzig gesucht werden.

Potentielle Bewerber sollten sich von COVID-19 daher nicht davon abhalten lassen, sich im Allianz Angestelltenvertrieb Leipzig zu bewerben. Voll digital ist man heute in der Lage, Kontakt aufzunehmen, Bewerbungsprozesse durchzuführen und passend zur aktuellen Lebenssituation sogar von zu Hause aus zu arbeiten.

Die Allianz bietet über 83 Millionen Kunden in mehr als 70 Ländern ein breites Spektrum an Versicherungsprodukten, Finanzdienstleistungen und Services. Die Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG ist der starke Vertriebsarm der Allianz Deutschland AG. Über 19 Millionen Kunden werden deutschlandweit von ihr mit Versicherungs- und Finanzdienstleistungsprodukten beraten, betreut und versorgt.

Kontakt
Allianz Angestelltenvertrieb Leipzig
Markus Vogt
Prager Straße 36
4317 Leipzig
0175/8855978
markus.vogt1@allianz.de
https://www.allianz-vertrieb.de/av-leipzig