3 SCUTUM-Firmen sind jetzt unter dem Namen SCUTUM Sicherheit GmbH vereint

Schorndorf/Bad Soden, 15. November 2021. Mit der SCUTUM Sicherheit GmbH ist jetzt eine weitere Tochtergesellschaft der SCUTUM Group Germany GmbH entstanden. Zu ihr zählen die SCUTUM-Firmen BUNK Sicherheitsdienste GmbH, BSG Wüst GmbH und Wach + Sicherheits- Compagnie GmbH (WSC), die SCUTUM in den letzten drei Jahren erwarb. Mit der Konsolidierung ihrer Unternehmen hat die SCUTUM Group Germany mittlerweile drei Tochtergesellschaften mit unterschiedlichen Schwerpunkten gegründet. Demnach steht die SCUTUM Sicherheit GmbH für alle Dienstleistungen in den Bereichen Fernüberwachung, Alarmverfolgung sowie Revier- und Objektschutz. Die SCUTUM Deutschland GmbH hingegen fasst alle Sicherheitstechnik-Errichter-Firmen der Gruppe zusammen und die SCUTUM inform GmbH vereint den Hersteller- und Entwicklungsteil der Unternehmensgruppe.

Was die SCUTUM Sicherheit GmbH besonders auszeichnet, fasst der Geschäftsführer, Steffen Bluhm, zusammen: „Unsere Alarmempfangs-, Notruf- und Serviceleitstelle, die Interventionsstelle sowie die Tätigkeit als sogenannter Alarmprovider sind jeweils VdS-zertifiziert. Diese Zertifikate genießen einen ausgezeichneten Ruf in Fachkreisen. Monatlich werden hier durchschnittlich 25.000 Telefonate und 500.000 Störungsmeldungen wie Einbruch, Brand, Überfall, Notruf, IT- und Klimaanlagenstörung erfasst, ausgewertet und bearbeitet.“

Das Leistungsspektrum der SCUTUM Sicherheit GmbH umfasst neben der modernen Leitstelle einen Werk-, Objekt- und Revierschutz für öffentliche und private Auftraggeber sowie folgende Dienstleistungen: Alarmverfolgung, Fernwartung, Baustellensicherung, Aufzugsnotruf, Datensicherheit, Empfangs- und Telefondienstservice. Darüber hinaus sieht Bluhm aktuell und zukünftig mehrere Betätigungsfelder auf die Branche zukommen. „Die rasante technologische Entwicklung und Digitalisierung erfordert immer komplexere, digitale Sicherheitslösungen und eröffnet gerade im Bereich Cyber- und IoT-Technologien viele neue Möglichkeiten, den Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen.“

Die SCUTUM Sicherheit GmbH beschäftigt rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten in Schorndorf bei Stuttgart (seit 1990) und nach erfolgreichem Umzug seit ein paar Monaten in Bad Soden am Taunus.

Über die Scutum Group: Sie ist europaweit eine der führenden Dienstleister für das Errichten von Videoüberwachungs-, Einbruchmelde- und Brandschutzanlagen, Risikomanagement und Cybersicherheit. Außerdem verfügt sie über zertifizierte Alarmempfangs-, Notruf- und Serviceleitstellen.
Seit 1989 verfolgt die Gruppe die Mission, Personen, Infrastrukturen, Daten und Güter zu beschützen. Jährlich tätigt das Unternehmen mehrere Firmenzukäufe, um die eigene Marktposition zu steigern. Rund 1.850 Mitarbeiter sorgen für eine reibungslose Abwicklung von Kundenprojekten.

Die Gruppe hat Firmen in Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Belgien, den Niederlanden und USA. Ihre Kunden kommen aus Branchen wie Banken, Handel, Industrie, Behörden und Institute. Im Jahr 2020 betrug der Jahresumsatz rund 220 Millionen Euro.
Zur SCUTUM Group Germany GmbH gehören neben der SCUTUM Sicherheit GmbH folgende Firmen: SCUTUM Deutschland GmbH, SCUTUM inform GmbH und Secura Alarm- und Raumschutzanlagen GmbH, AST Allgemeine Sicherheitstechnik GmbH.

Firmenkontakt
SCUTUM Group Germany GmbH
Steffen Bluhm
Motzener Str. 6
12277 Berlin
030-40599612
030-40599611
steffen.bluhm@scutum-group.com
https://www.scutum-group.com/

Pressekontakt
SCUTUM Group Germany GmbH
Rascha Salahie
Motzener Str. 6
12277 Berlin
030-40599612
030-40599611
rascha.salahie@scutum-group.com
https://www.scutum-group.com/

Print Friendly, PDF & Email