Die neue Event-Performance von JfR auf der 21. Kunstmesse vom 26. bis 29. September 2019 in Zürich (Giessereihalle Puls 5).

BildEvent:
ART INTERNATIONAL ZURICH
21. Messe für zeitgenössische Kunst
26. – 29. September 2019
Puls 5, Zürich
Info: https://art-zurich.com/presse

JfR:
Jean-François Réveillard aka JfR (Engelberg, Schweiz) definiert sich gerne als crossmedialer Bildermacher. Seine Arbeit dreht sich immer um ein zentrales Thema mit starken Aussagen.
Dabei wird er wird von Philosophie und modernem Leben beeinflusst. Seine Kreationen nutzen neueste Techniken, bleiben aber doch stets erdverbunden.
Jf Réveillard hat schon früh in den 1980er Jahren, in seinen Werken die neuen Technologien angewandt und 1997 eines der ersten europäischen WebTv sowie ein digitales TV-Studio lanciert.
Auf der Messe präsentiert der Künstler seine neueste multimediale Installation RELIQUIAE 2019. Diese setzt sich mit einer Dystopie auseinander, in der der Mensch sein Bewusstsein in traumähnlichen Formen herunterladen wird. Der ohnehin verlorene Naturzustand verschwindet vollends und existiert nur noch durch Relikte (Überreste), die von Maschinen gewartet werden.
JfR stellt die Frage nach den Spuren, die unsere Existenz und Zivilisationen hinterlassen werden. Dabei verweist er auf die Herausforderung und Rolle der Kunst, Beständigkeit und Nachhaltigkeit zu garantieren. Hat Kunst eine Bedeutung als Botschaft oder lediglich als Artefakt in einer Zukunft, in der der Mensch allmählich seinen Platz auf dem Planeten verliert?

Messe:
ART INTERNATIONAL ZURICH bietet jedes Jahr viel Raum für persönliche Kontakte, Verkauf und den kulturellen Austausch – für Kunstprofis und alle kunstinteressierten Menschen.
ART INTERNATIONAL ZURICH verwandelt auch dieses Jahr wieder die historische Giessereihalle PULS 5 mit internationalen Ausstellern in einen eindrucksvollen Kunstpalast.
Auf der ART INTERNATIONAL ZURICH erleben Sie Kunstwerke aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Fotografie sowie Multimedia und Installation. Figurative und abstrakte, konzeptuelle und spontane Arbeiten werden in kleinen bis grossen Formaten präsentiert.

Weiterführende Links:
– Pressebereich: https://art-zurich.com/presse
– Pressefotos zur Veröffentlichung: https://art-zurich.com/pressebilder
– Logo, Banner, Poster: https://art-zurich.com/logo
– Pressemitteilung: https://art-zurich.com/pressetext
– Texte zu den Ausstellern: https://art-zurich.com/aussteller
– Ausstellerliste 2019: https://art-zurich.com/listing
– Messekatalog: https://art-zurich.com/catalogue
– Anreise, Zeiten und Tickets: https://art-zurich.com/besuchen

Kurzinfo:
21. Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH im Puls 5 (Giessereihalle) Zürich /
26.-29. September 2019: geöffnet Fr. 10-20 Uhr, Sa. 10-20 Uhr, So. 10-18 Uhr /
Tageskarte 20 Fr./10 Fr., Ticketcorner.ch / Messe-Info: www.art-zurich.com

Hier finden Sie Messefotos und Abbildungen von Kunstwerken, die für Pressezwecke freigegeben sind:
https://art-zurich.com/pressebilder

Kontakt:
ART INTERNATIONAL ZURICH PR-Team
– Kontaktformular: https://art-zurich.com/kontakt
– Akkreditierung: https://art-zurich.com/dvip
E-Mail: info@art-zurich.com

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon
Schweiz

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage “www.art-zurich.com” auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

BB International Fine Arts GmbH
Frau Monika Stern
Churerstrasse 160a
8808 Pfäffikon

fon ..: 0041555258437
web ..: http://www.bbifa.com
email : office@bbifa.com